CDU Stadtverband Treuenbrietzen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-treuenbrietzen.de

DRUCK STARTEN


Presse
26.05.2015, 14:57 Uhr
Mein Praktikum im Bundestag
Praktikumsbericht von Sophie Kietzke
Mein Name ist Sophie Kietzke. Ich bin Schülerin der 9. Klasse am Gymnasium „Am Burgwall“ in Treuenbrietzen. Ich habe vom 04. Mai 2015 bis zum 20. Mai 2015 mein Schülerbetriebspraktikum im Abgeordnetenbüro der CDU-Bundestagsabgeordneten Margaret Horb absolviert.
Sophie mit Ihrer Mentorin der CDU-Bundestagsabgeordneten Margaret Horb
Dabei durfte ich vieles im Bundestag kennenlernen und auch viel erleben. In der Zeit habe ich viel über den Alltag eines Abgeordneten des Deutschen Bundestages gelernt und ich finde, dass das ein sehr anstrengender aber auch sehr spannender Beruf ist. An jedem einzelnen Tag habe ich viel erlebt.

Am Montag, 4. Mai 2015, hatte ich eine Führung durch das Reichstagsgebäude und habe viel über die Geschichte erfahren. Die Führung war sehr interessant, da sie sehr humorvoll gestaltet wurde.

Am Donnerstag, 7. Mai 2015, war ich im Deutschen Dom. Dort habe ich an einem Planspiel teilgenommen, das sehr gut dargestellt wurde und habe anschließend eine Führung bekommen. Als absolutes Highlight des Tages durfte ich auf den Deutschen Dom und Berlin von oben betrachten.

Am Freitag, 8. Mai 2015, war ich das erste Mal im Plenarsaal. Ich fand die Sitzung sehr interessant, da es manchmal auch zu Diskussionen kam.

In meiner zweiten Praktikumswoche begleitete ich Frau Horb zum Deutsch-Brasilianischen Steuerforum in der Humboldt-Universität, wo sie eine Rede hielt. Als ihre Assistentin war ich für gute Pressefotos verantwortlich.

Am Mittwoch, 13. Mai 2015, war mein Lehrer im Bundestag, um zu gucken, dass es mir hier gefällt. Anschließend war ich im ARD-Hauptstadtstudio. Dort wurde gezeigt, wie man Tonaufnahmen aufnimmt und bearbeitet. Außerdem habe ich auch viel im Büro gearbeitet und durfte die Mitarbeiter der Abgeordneten unterstützen. Zum Beispiel durfte ich Tabellen aktualisieren oder Informationen aus dem Internet heraus suchen.

Ich hatte hier schöne Wochen und habe viel gesehen. Dass ich im Bundestag mein Praktikum machen durfte, war eine einmalige Chance für mich und dafür bin ich sehr dankbar.