Wahlprogramm
Alexander Waschetzko



TREUENBRIETZEN KANN MEHR!

Das möchte ich als Bürgermeister verändern!

Ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern von Treuenbrietzen von Beginn an in den Dialog gehen. Sie kennen unsere Stadt am besten. In weiteren Bürgerdialogen möchte ich mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Ich stelle Ihnen mein Wahlprogramm in Kurzform hier vor. Gemeinsam können wir es mit Leben füllen!

Wirtschaft und Arbeit

• Arbeit hat Vorfahrt
• heimische Unternehmen und Handwerksbetriebe sind das Rückgrad einer positiven finanziellen  
  Entwicklung unserer Stadt, denn Steuern und Abgaben finanzieren unsere Stadt zum Großteil mit
• Politik, die richtige Rahmenbedingungen für unsere Unternehmen und Handwerksbetriebe setzt
• Gewerbetreibende müssen sich wohlfühlen und verstanden wissen, sie schaffen Arbeit und
  Ausbildungsplätze zum Wohle unserer Stadt und der Bürger
• Gewerbeabwanderung verhindern, Innenstadt gestalten
• Standortvermarktung
• Handel, Gewerbe und Arbeitsplätze vor Ort - Wirtschaftsförderung ist Chefsache
• Land- und Forstwirtschaft als regional wichtigen Faktor voll unterstützen
• Vergabe öffentlicher Aufträge an heimische Unternehmen

Soziales

• Kitaplätze sichern und zukunftsfest gestalten
• deren Bereitstellung erfordert viel Engagement, Projekte um Unternehmen in die Trägerschaft mit
  einzubeziehen
• kostenfreies Vorschuljahr
• Förderung der Gestaltung der Albert-Schweitzer-Grundschule
• Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe am Standort Berliner Chaussee
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss in Zukunft wohnortnah gesichert sein
• Tagespflegeeinrichtungen und Pflegedienste unterstützen
• Seniorenbeirat wiederbeleben, um diejenigen, die sich ihr Leben lang für unsere Stadt eingesetzt
   haben, die Möglichkeit an den Aspekten der Stadtentwicklung mitzuwirken
• ärztliche Versorgung auf dem Land erhalten und fördern
• Babybegrüßungsdienst aktiv gestalten

Tourismus

• als Wirtschaftsfaktor fördern und unterstützen
• etablierte Vereine und Anbieter von Tourismus ansprechen
• Konzepte entwickeln und umsetzen, um Touristen länger in der Stadt zu halten
• Naherholung
• Tourismuskonzept mit Leben füllen
• keine Windkraftanlagen im Wald

bürgerfreundliche Verwaltung

• Verwaltung ist für den Bürger da - nicht der Bürger für die Verwaltung
• Bürgernähe, denn kritisch-konstruktive Anliegen sind wichtig und bekunden Interesse an unserer
  Stadt
• aktive Einbeziehung der Bürger vor Projektstart
• Transparenz in der Verwaltung
• verantwortungsvoller Umgang mit finanziellen Ressourcen
• professionelles Beschwerdemanagement - hat jedes gut geführte Unternehmen, dient dazu, Abläufe
   zu optimieren und Fehler aufzudecken
• Steuerungselement steigert Zufriedenheit der Bürger durch mehr Servicequalität, vermeidet und
   reduziert Fehler und die dadurch resultierenden Kosten
• Bürgermeister ist kompetenter Vermittler - der die Ideen der Bürger aufnimmt ...
• mit den Stadtverordneten diskutiert ...
• nach den gegebenen Möglichkeiten realisiert • nur durch ein Bündnis aus Stadtverwaltung und
  Stadtverordneten mit den Bürgern wird Treuenbrietzen zukunftsfähig
• Arbeit der Verwaltung muss für alle Bürger verständlich und nachvollziehbar sein
• Bürgerschaft ist Arbeitgeben der Stadtverwaltung
• Bürgermeistersprechstunde - auch in den Ortsteilen

Kultur

• Kulturpolitik darf auch in finanziell schwierigen Zeiten nicht vergessen werden
• Projektzusammenarbeit mit den Schulen und dem Heimatverein
• Erhalt und Festigung der Beziehungen mit den Partnerstädten Ehrenamt und Verbände/Vereine
• ohne die Arbeit des Ehrenamtes und der Vereine wäre Treuenbrietzen deutlich ärmer - tragende
  Säule unserer Stadt
• ich möchte als Bürgermeister aktiv mitarbeiten und diese mit voller Unterstützung fördern
• Kinder- und Jugendarbeit stärken
• Tag des Ehrenamtes: Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen unserer Stadt würdigen und für das
   Ehrenamt werben
• Freiwillige Feuerwehr Treuenbrietzen, als Mitwirkende für die öffentliche Sicherheit und die ordnung,
   steht für Gemeinschaftsgeist, Bürgersinn und Idealismus - dies gilt es zu fördern

Finanzen

• solide Finanzpolitik ist wichtiges Element zur Erhaltung der Eigenständigkeit
• sparen ... reformieren ... investieren
• "kaputtsparen" wäre der falsche Ansatz
• Land muss System des kommunalen Finanzausgleichs fair regeln, dass Kommunen eine Chance
   haben, den Haushalt selbst zu gestalten, um ihre Projekte auszufinanzieren
• aktive Einbeziehung der Bürger in die Haushaltsdiskussion

Stadt- und Ortsteilentwicklung mit Zukunft

• Pflege und Unterhaltung des grünen Ringes um Treuenbrietzen als Wohlfühlfaktor
• Umgestaltung von "verwaisten" Kleingärten in Streuobstwiesen mit Blühstreifen
• gepflegte und freundliche Ortsteile, Grünflächenkataster
• Nutzung der freien Potentiale für Wohnraum
• Breitband-Internetzugang
• Schwerlastverkehr raus aus der Innenstadt
• Infrastruktur des Einzelhandels in der Stadt ausbauen
• Entwicklung der Innenstadt
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Treuenbrietzen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.26 sec. | 299 Besucher